Nich in die Whoopi reingehen! (ep. 7) – ZU GAST: Aurelle Spallek

Aurelle Spallek (sprich: Aurelle Spallek) ist endlich wieder dabei. Sie berichtet von zerplatzten Muscial-Träumen (hat nicht geklappt mit der Rolle als Grashalm in „König der Löwen“). Dafür hat sie jetzt mehr Zeit, uns die französische Sprache nahezubringen: „Beat“ heißt ja Penis. Und „Ghost“ bedeutet: Demi Moore hat mit Whoppi Goldberg geknutscht. Fakt! Hier geht’s zu […]

Weiterlesen Nich in die Whoopi reingehen! (ep. 7) – ZU GAST: Aurelle Spallek

Nicht schon wieder Autotune! (ep. 5)

Date Night! Justin und Andreas sind endlich wieder zweisam, kein Gast im Muckefuck dieses Mal. Und schon wird‘s halbphilosophisch: Ist Napalm Death eigentlich noch Napalm Death, wenn von der Gründungsbesatzung keiner mehr dabei ist? Und warum behauptet Mark Forster eigentlich, den Mist, den er singt, auch noch selbst geschrieben zu haben? Dann doch echt lieber […]

Weiterlesen Nicht schon wieder Autotune! (ep. 5)

Mit Betonluftballons dran (ep. 2)

Aus der Begründung der Jury: „Julia Engelmann vermag es in ausgezeichneter Weise, die Probleme unserer Zeit durch rammdösiges Kauderwelsch zu verschleiern. Nie waren die beiden Protagonisten des Muckefuck-Podcasts weniger davon entfernt, sich Glasscherben ins Müsli zu mischen. Dafür verurteilen wir Frau Engelmann dazu, lebenslang mit Konstantin Wecker Protesttauben an Monsanto zu schicken.“ Glückwunsch! Hier geht’s […]

Weiterlesen Mit Betonluftballons dran (ep. 2)